Fire TV mit 4K Ultra HD

Fire TV mit 4K Ultra HD in Kombination mit Amazon Prime

Fire TV mit 4K Ultra HDEndlich mal wieder ordentlicher Fensehgenuss zu Hause ohne viel Firlefanz mit dem Fire TV mit 4K Ultra HD von Amazon. Da für mich Amazon mittlerweile die absolute to-go Plattform ist für alle Elektroeinkäufe wundert es nicht das ich hier auch mittlerweile Amazon Prime Mitglied bin und damit eine riesige Auswahl an wirklich guter Filmd und Serien habe, die ich anderswo ebenfalls bezahlen müsste, aber dann nicht in den Genuss der weiteren Vorteile der Prime Mitgliedschaft kommen könnte.

Bedienung des Fire TV mit Alexa

Da ich zuvor bereits den einfachen Fire TV Stick hatte gab es nicht viele unbekannte, bis auf in diesem Fall die Sprachgesteuerte Fernbedienung. Irgendwie seltsam das man dafür eine Fernbedienung mit sich herum tragen muss, aber andernfaöös würde die Bedienung wohl auch umständlicher werden und man müsste unter umstämnden schon fast durch den Raum brüllen. Mit der Fernbedienung jedoch geht das alles richtig einfach und intuitiv von der Hand.

Egal ob es Einstellungen sind, Programmwahl und was einem noch einfällt, ein freundliches „Alexa, spiele Games of Thrones“ Befehl reicht vollkommen aus und man bekommt in, ich würde sagen 98% aller Versuche, genau das geliefert wonach man gebeten hat. Das ist schon eine wirklich super Leistung!

Bildqualität mit dem 4k Ultra HD Fire TV

So scharf war es schon lange nicht mehr. Als damals HD TVs rauskamen war es schon ein echter Hammer den Unterschied zu sehen und ich hätte nicht gedacht das man so etwas wie 4k überhaupt braucht. Als ich nun aber einen neuen LED Fernseher gekauft habe musste einfach auch ein passender Fire TV her. Der Unterschied ist für mich nur dann zu erkennen wenn ich wirklich nah am Fernseher bin, vom Sofa aus gibt es jedoch fast keinen Unterschied in meinen Augen von Full HD mit 1080p zu dem neuen 4k Fernsehen. Hier ist es wirklich so dass unsere Augen einfach Grenzen haben und mit 4k haben wir diese wohl im Wohnzimmer erreicht.

Beim Streaming geht alles absolut flüssig und ich habe noch nicht einmal in einem fertig geladenen Film Aussetzer gehabt. Hier kommt der Fire TV mit 4K Ultra HD mit mehr als ausreichend Power daher um selbst in den aktiongeladensten Szenen das volle Potenzial auszuschöpfen.

Lohnt sich Amazon Prime?

Absolut, man bekommt hier einfach so viel mehr geboten als nur die riesige Auswahl an Filmen und Serien, sondern eben auch den Kostenlosen schnellen Versand und eine Menge weiterer Dienste die normalerweise Geld kosten sind plötzlich kostenlos.

Auf Netflix verzichten würde ich aber dennoch nicht wollen, hier laufen einfach mittlerweile viel zu viele exklusive Serien welche man andernfalls nicht so einfach abspielen kann und daher sollte man, wenn man einen Fire TV hat auch das Netflix Abo zum Prime dazu nehmen, es lohnt sich.

Fazit zum Fire TV mit 4K Ultra HD

Eine wirklich verdammt gutes Gerät ist der Fire TV mit 4K Ultra HD und es liefert was es verspricht. Gepaart mit einem Sony KD-65XE7005 Bravia eine schier unschlagbare Kombination auf der man Filme in einer Qualität sehen kann das man fast schon nicht mehr ins Kino gehen braucht. Eine Kaufempfehlung kann man ganz klar dafür aussprechen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.